Verbessert FaceFormer-Training die Aussprache des S und anderer Zischlaute?

FAQ - Antworten auf häufige Fragen

Pfad:

Frage

Leider habe ich beim Sprechen Schwierigkeiten mit der Aussprache des „S“ und anderer Zischlaute. Kann ich mir erhoffen, dass sich meine Aussprache durch das Training mit dem FaceFormer verbessert? Gibt es dafür spezielle Sprachübungen?

Antwort

Bei Störungen der S- und anderer Zischlaute liegt einerseits eine muskuläre Schwäche, die mit dem FaceFormer zu behandeln ist. Andererseits müssen Sie aber auch die differenzierte Aussprache der Laute wahrnehmen und realisieren können. Die Laute werden von Kindheit an ungenau realisiert. Insofern wird das Falsche für uns richtig, weil unser Gehirn dafür ein Muster erworben hat.

Fehlbewegungen der am Sprechen beteiligten Organe, Zunge, Gaumensegel, Nase etc. wurden von Anfang an als falsche Bewegung erlernt. Das hat zu einer Schwächung der Muskulatur geführt. Zur Stärkung sollte unbedingt der FaceFormer eingesetzt werden. Üben Sie über den vorgegebenen Zeitraum und kontrollieren Sie immer wieder aufmerksam ihre Artikulation. Wenn sich die Störungen nicht ganz zurückbilden, sollten Sie gezielt Sprachübungen durchführen. Wir helfen Ihnen auch dabei gerne.