Wie lange wird täglich trainiert?

FAQ - Antworten auf häufige Fragen

Pfad:

Frage

Wie lange sollte der Anwender täglich mit dem FaceFormer trainieren?

Antwort

Der Anwender wiederholt die Übungen 3-mal täglich. Dabei reicht es aus, die Grundübung und eine Zugübung jeweils 20-mal auszuführeren. Der Spannungszustand der Muskulatur wird dabei stets 6 Sekunden aufrecht erhalten wird und danach 6 Sekunden lang entspannt (isometrisches Training). Dies entspricht 40 Sequenzen x 6 Sekunden = 240 Sekunden, also 4-5 Minuten pro Übung.
Es ist wünschenswert, zwei weitere Zugübungen zu ergänzen, die jeweils den gleichen Zeitaufwand benötigen. Eine intensive tägliche Anwendung sollte über drei Monate erfolgen. In der Regel stellen sich Erfolge aber schon nach 3-4 Wochen ein.
Während dieser Zeit verbessert sich trainingsbedingt auch die Nasenatmung. Wenn der Patient die Veränderung spürbar wahrnimmt, wird der FaceFormer nachts eingesetzt. Dadurch soll der Mund verschlossen und eine habituelle Nasenatmung angewöhnt werden. Training und nächtliche Anwendung werden über sechs Monate aufrecht erhalten, damit alles auch „im Schlaf richtig“ gemacht wird.