FaceFormer Therapie

FaceFormer Training ist ein ursachenorientiertes, neurophysiologisches Behandlungskonzept. Das Training beinhaltet Übungen zur An- und Entspannung von Muskeln, zur Korrektur und Umstellung von Funktionen, sowie zur Aktivierung von Hirnnerven-Funktionen. Wichtige Elemente der ganzheitlichen Therapieform sind:

  • Unterdruckbildung im Mund- und Rachenraum
  • Geführte Bewegungen
  • Aktivierung der Atmung, Funktionen der unteren und oberen Atemwege
  • Aktivierungen interaktiver Muskelkettenfunktionen
  • Anregung von Hirnnervenfunktionen
  • Musterbildung im Gehirn
  • Funktionskorrektur
  • Funktionsharmonisierung
  • Stärkung der orofazialen und pharyngealen Muskulatur
  • Optimierung der cranio-cervicalen Balance und Sensomotorik
  • Optimierung der Körperstatik
  • Anregung des Metabolismus