Schlagwort-Archiv: Schlafapnoe

Mundatmung – Das gefährliche Übel

Von der Mundatmung sind viele Menschen betroffen, ohne dass es ihnen bewusst ist. Oft können die Betroffenen zwar auch durch die Nase atmen, ändern aber ihre Atmung schon bei geringen Belastungen und im Schlaf.

Atmung versorgt unsere Zellen mit Sauerstoff

Mit etwa 25.000 Atemzügen am Tag versorgt sich der erwachsene Mensch mit der ausreichenden Menge an lebensnotwendigem Sauerstoff. Ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen erfolgt die Atmung ganz automatisch. Rhythmus und Kontrolle werden über die in der Entwicklungsgeschichte älteste Hirnregion, dem Stammhirn, geregelt. Über die Zugänge von Nase und Mund nehmen wir die sauerstoffhaltige Atemluft auf. Sie gelangt in die Lunge und über mehr als 300 Millionen winzige Lungenbläschen ins Blut und weiter in die Zellen des Körpers.

Frontlinie der Luftwege

Es ist keineswegs egal, ob der Sauerstoff über Mund oder Nase in die Atemwege gelangt. Jeder spürt, dass gutes Riechen unmittelbar mit dem Atemfluss durch die Nase einhergeht. Bekannt ist auch, dass die Atemluft in Kontakt mit der Nasenschleimhaut gereinigt, angewärmt und angefeuchtet wird. Mit der ihr eigenen Schutzfunktion gegen Allergien und lebensbedrohliche Erkrankungen gilt sie als „Frontlinie der Luftwege“. Der Schleimhautmechanismus unterstützt das Immunsystem. Viren, Bakterien, Pollen oder Pilze werden abgewehrt. Der Nasenschleim bindet Krankheitserreger, Schmutz und Schadstoffe, die mit der Atemluft in die Nase gelangen. Sie werden entweder aus der Nase herausgeschnäuzt oder verschluckt und im Magen zerstört.

Mundatmung wirkt gesundheitsschädlich

Im Gegensatz zu den positiven gesundheitlichen Wirkungen der Nasenatmung gehen von der Mundatmung ausschließlich schädigende Einflüsse aus. Die Atemluft gelangt ungefiltert in die Lunge. Bakterien und Viren erreichen direkt den Mundraum. Sie schädigen Zähne und Zahnfleisch und verursachen Allergien. Hirnforscher haben auch Auswirkungen auf Denk- und Konzentrationsleistungen festgestellt und es wird sogar eine Verbindung zur Entstehung von Demenz und Entzündungskrankheiten im Körper vermutet.

Übungstherapie schafft Abhilfe

Abgewöhnen kann man sich die schädliche Atmung nicht durch gute Vorsätze. Dazu sind ausschließlich spezielle Übungsprogramme geeignet, die über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Der geringe Aufwand lohnt sich aber. Es verbessern sich die Luftdurchlässe der Nase und die natürliche Atmung durch die Nase gelingt auch im Schlaf. Ein erfolgreiches Rezept gegen Allergien, Schnarchen und nächtliche Atemaussetzer.

Der Beitrag erschien am 30.03.219 im Magazin-Beileger „Allergien & Atemwege“.
Bis zum 30. April ist der Artikel auch auf der mediplanet-Website Luft und Lunge zu lesen.

FaceFormer Aktiv Training


FaceFormer Angebote im Dr. Berndsen medical Shop

Die effektive Lösung bei Schnarchen, Schlafapnoe, CMD, Kieferproblemen und vielen weiteren Indikationen. Einfach, ursächlich, effektiv.

  • FaceFormer mit Begleit-DVD

    Einfach, ursächlich, effektiv bei vielen gesundheitlichen Problemen. Einfacher Einstieg durch anschauliche Übungsvideos auf DVD. Enthält FaceFormer, Hygienebox, DVD, Übungskalender, Übungsanleitung, […]

  • FaceFormer Standard

    Die effektive Lösung bei Schnarchen, Schlafapnoe, CMD, Kieferproblemen und vielen weiteren Indikationen. Das Pack enthält FaceFormer, Hygienebox, Übungskalender, Übungsanleitung, […]

  • FaceFormer Day & Night Ed.

    Der Face Former im praktischen Doppelpack für effektives Training am Tage und Anwendung bei Nacht. Enthält FaceFormer kristallklar und blau, Hygienebox weiß und schwarz, Übungskalender und Anleitung. […]


FACEFORMER-THERAPIE

Typische Anwendungen

Zahnfehlstellung

Schwindel

Schlafapnoe

Atemstörungen

Schmerzen

Schluckstörungen

Schnarchen

Hörstörungen

Vollständige Anwendungsliste anzeigen


FaceFormer Training ist ein ursachenorientiertes, neurophysiologisches Behandlungskonzept. Das Training beinhaltet Übungen zur An- und Entspannung von Muskeln, zur Korrektur und Umstellung von Funktionen, sowie zur Aktivierung von Hirnnerven-Funktionen. Wichtige Elemente der ganzheitlichen Therapieform sind:

  • Unterdruckbildung im Mund- und Rachenraum
  • Geführte Bewegungen
  • Aktivierung der Atmung, Funktionen der unteren und oberen Atemwege
  • Aktivierungen interaktiver Muskelkettenfunktionen
  • Anregung von Hirnnervenfunktionen
  • Musterbildung im Gehirn
  • Funktionskorrektur
  • Funktionsharmonisierung
  • Stärkung der orofazialen und pharyngealen Muskulatur
  • Optimierung der cranio-cervicalen Balanceund Sensomotorik
  • Optimierung der Körperstatik
  • Anregung des Metabolismus

Alle Informationen zum FaceFormer im Überblick!

Anwendungen, Training, Anwenderberichte, Fragen und Antworten, Downloads, kaufen, Therapeutenverzeichnis, Journal, Channel

Anwendungen und Indikationen

FaceFormer AnwendungenErfahren Sie von den zahlreichen Anwendungen und Indikationen der FaceFormer Therapie.

FaceFormer Therapie

FaceFormer TrainingLernen Sie das effektive Training mit dem Dr. Berndsen FaceFormer kennen.

Erfahrungsberichte

AnwenderberichteZahlreiche zufriedene Anwender berichten ihre positiven Erfahrungen mit dem FaceFormer.

FAQ - Antworten auf häufige Fragen

Fragen und AntwortenFinden Sie Antworten auf häufige Fragen zur Anwendung und zur Therapie mit dem FaceFormer

FaceFormer Downloads

FaceFormer DownloadsLaden Sie Übungsanleitung, -kalender und weitere Informationen in Ihrer Sprache herunter

FaceFormer kaufen

FaceFormer kaufenBestellen Sie den FaceFormer im
Dr. Berndsen Online Shop

Therapeutenverzeichnis

TherapeutenverzeichnisFinden Sie einen zertifierten FaceFormer-Therapeuten oder Arzt in Ihrer Nähe.

FaceFormer Journal

FaceFormer JournalLesen Sie interessante Beiträge aus Forschung und Anwendung.

Dr. Berndsen Youtube Channel

Youtube ChannelSehen Sie anschauliche Videoclips über Praxis und Training mit dem FaceFormer.

FaceFormer Angebote im Dr. Berndsen medical Shop

Die effektive Lösung bei Schnarchen, Schlafapnoe, CMD, Kieferproblemen und vielen weiteren Indikationen. Einfach, ursächlich, effektiv.

  • FaceFormer mit Begleit-DVD

    Einfach, ursächlich, effektiv bei vielen gesundheitlichen Problemen. Einfacher Einstieg durch anschauliche Übungsvideos auf DVD. Enthält FaceFormer, Hygienebox, DVD, Übungskalender, Übungsanleitung, […]

  • FaceFormer Standard

    Die effektive Lösung bei Schnarchen, Schlafapnoe, CMD, Kieferproblemen und vielen weiteren Indikationen. Das Pack enthält FaceFormer, Hygienebox, Übungskalender, Übungsanleitung, […]

  • FaceFormer Day & Night Ed.

    Der Face Former im praktischen Doppelpack für effektives Training am Tage und Anwendung bei Nacht. Enthält FaceFormer kristallklar und blau, Hygienebox weiß und schwarz, Übungskalender und Anleitung. […]

Aktuell im FaceFormer Journal

Mundatmung – Das gefährliche Übel

Von der Mundatmung sind viele Menschen betroffen, ohne dass es ihnen bewusst ist. Oft können die Betroffenen zwar auch durch die Nase atmen, ändern aber ihre Atmung schon bei geringen Belastungen und im Schlaf.

Eine kleine Belohnung zur Motivation

Leichter und dennoch richtig trainieren

Training tut uns gut und macht zufrieden. Es wäre so einfach, uns etwas Gutes zu tun, wenn nur der innere Schweinehund nicht wäre. Um durchzuhalten geben wir Ihnen hier praktische Tipps für eine gesteigerte Motivation beim FaceFormer und noch besseren Erfolg Training an die Hand.


Schnarchen, Schlafapnoe und ihre Behandlung – Was Sie wissen sollten

Schnarchen ist ein Problem, in der Regel aber keine Krankheit

Schnarchen ist nicht nur eine erhebliche Eigenbelastung, sondern auch für Partner ein häufig unerträgliches und störendes Geräusch. Es wurden Lautstärken bis zu 90 Dezibel (in 25 cm Abstand) gemessen, was sogar den Lärm von Rasenmähern und Presslufthämmern (75-85 dB) übertrifft. Gelegentliches Schnarchen, vor allem nach Alkoholkonsum oder bei Erkältungen ist im Regelfall unbedenklich. Schnarchen mit einhergehenden häufigen Atemaussetzern gilt als behandlungsbedürftig, vor allem, wenn sich Betroffene ständig unausgeschlafen fühlen.

Schnarchen ist für Partner ein häufig unerträgliches und störendes Geräusch.

Schnarchen ist für Partner ein häufig unerträgliches und störendes Geräusch.

Weiter lesen


FaceFormer-Therapie: Anwender berichten über ihre Erfahrungen

Erstaunt über Wirkung auf die Atmung

Bei einem Patienten beeinflussten Schnarchen und Schlafapnoe die Atmung während des Schlafs lange Zeit in bedenklichen Ausmaß. Durch regelmäßiges FaceFormer-Training wurde Abhilfe geschaffen. Hier berichtet der Patient über den erstaunlichen Effekt, den die FaceFormer-Therapie auf seine Atmung hat.

Weiter lesen


FaceFormer-Therapie gegen Schnarchen und Schlafapnoe

Wir haben für Sie die FaceFormer-Therapie als eine neurophysiologische und ursachenorientierte Behandlungsmethode entwickelt.

Das Ziel der FaceFormer-Therapie ist, Atemmuster umzustellen, die Atemmuskulatur zu trainieren, nächtlichen Mundschluss herbeizuführen, Mundatmung abzustellen und eine ausreichende Spannung von Muskeln und Schleimhäuten im Mund-, Nasen- und Rachenraum zu erreichen. Alles in allem, sollen die Ursachen für Schnarchen und Schlafapnoe beseitigt werden. Die FaceFormer-Therapie berücksichtigt dabei

  1. Das klassische Prinzip des Muskeltrainings
  2. Umstellung der Atmung (Mund-, Nasenatmung)
  3. Die Entwicklung von physiologischen Unterdruckverhältnissen in den Atemräumen
  4. Aktivierung von Hirnnervenfunktionen zum besseren – richtigen – Erlernen, bzw. zur Umstellung komplexer Muster

Weiter lesen